Femme Rebellion Fest

Wo:JuZ Friesenstraße
Wann:23.11.18 um 20:00 Uhr
Was:Konzert
Kurz:for gender equality on stage

Mit

Frank Love (Soulpunk, Vancouver)

Hello Taiwan (Feminist Punk, Thessaloniki)

Bloody Mary Una Chica Band (Grunge Blues One Lady Band, São Paulo)

Sisters Mind Trap (Garage Blues Punk, São Paulo), Cavity Search (Garage/Postpunk, Hamburg).

Das Femme Rebellion Festival möchte einen hierarchiefreien Ort für Musiker_innen und Musikinteressierte jeglichen Geschlechts schaffen und mit den bisher immer noch geltenden sexistischen Rollenverteilungen in der Musikszene brechen.

Anfang der 1990er Jahren starteten eine Menge Frauen- und gemischtgeschlechtliche Bands ausgehend von der Riot Grrrl Bewegung in den USA eine Art Rebellion, um die herrschenden sexistischen Selbstverständlichkeiten in Musikzusammenhängen zu überwinden. Leider konnten heute über 20 Jahre später immer noch keine Bahn brechenden Veränderungen in dieser Hinsicht erreicht werden. Mit dem Femme Rebellion Festival wollen wir
daher versuchen, an diesem Zustand etwas zu ändern indem wir das vielversprechende Feuer, das damals entzündet wurde, mit einer Tournee von 4
großartigen Bands durch Berlin, Bremen und Hamburg wieder entfachen.

http://www.femme-rebellion.de/