Ökosysteme und Menschen im Klimawandel

Wo: ganz woanders!
Wann:24.04.19 um 19:00 Uhr
Was:Vortrag
Kurz:Der Blickwinkel des Weltklimarates

Mi // 24.4. // 19h Vortrag
in der Hochschule am Neustadtswall

Ökosysteme und Menschen im Klimawandel
Der Blickwinkel des Weltklimarates

In seinem Vortrag erklärt Prof. Hans-Otto Pörtner die Entstehung der Klimakrise und gibt einen Überblick über deren Auswirkungen. Er zeigt Möglichkeiten auf, wie diese meist sehr nachteiligen Veränderungen noch begrenzt werden können. Thema werden die Vorteile des ambitionierten Klimaziels von Paris 2015 sein, aber auch der knappe Zeitraum, um dieses Ziel noch zu erreichen.

Der Referent Prof. Dr. Hans-Otto Pörtner ist seit Oktober 2015 Co-Vorsitzender der Arbeitsgruppe II des Weltklimarats (IPCC), die sich mit den Folgen des Klimawandels beschäftigt. Er gehört zu den Verfassern des im Oktober 2018 veröffentlichten IPCC-Sonderberichts zur globalen Erwärmung um 1,5 Grad. Zudem leitet er die Abteilung für integrative Ökophysiologie am Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven.

Eine Veranstaltung von der KlimaWerkStadt, Greenpeace Bremen, BUND Bremen, Fossilfree Bremen