(RoR) Workshop for Political Drumming

Wo:ZUCKER
Wann:06.07.19 um 11:00 Uhr
Was:Workshop
Kurz:

für dtschn Text runterscrollen

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – Are you interested in creative forms of political activism?
Would you like to make some noise in a drumming group?

Rhythms of Resistance is a transnational network of political activists/drummers (and dancers) inspired by samba, using music, dance and flashy clothing as a form of protest. We support, for example, demos and use drumming as a tactical mean in other forms of actions.

Rhythms of Resistance Bremen invites everybody for a workshop on 6th of July, 11 – 19h.
Place: Stephanikirchenweide 19, next to Kellogs, Tramstop Europahafen

You don’t need any musical knowledge! The workshop is especially for beginners. A brief registration before would be good, but is not obligatory.

Contact ror-bremen@riseup.net

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - –

Du hast Spaß am Rhythmus und Lust in einer Trommelgruppe Krach zu machen?
Rhythms of Resistance ist ein transnationales Netzwerk politisch aktiver Trommel-Gruppen, die durch den Samba inspiriert und geprägt sind. Musik, Tanz und auffällige Kleidung wird als Aktionsform genutzt, um Widerstand auf die Straßen zu tragen. Wir begleiten zum Beispiel Demos und setzen das Trommeln auch bei anderen
Aktionsformen als taktisches Mittel ein.

Rhythms of Resistance Bremen lädt zu einem offenen Workshop ein: 6. Juli, 11 – 19 Uhr.
Ort: Stephanikirchenweide 19, Bremen, nähe Kellogs, Haltestelle Europahafen

Du brauchst keinerlei musikalische Vorkenntnisse! Die Workshops sind besonders für Anfänger*innen. Eine kurze Anmeldung vorher wäre gut, ist aber kein Muss.

Melde Dich gerne bei ror-bremen@riseup.net