Rap im deutschsprachigen Antisemitismus

Wo:Buchte
Wann:27.11.19 um 19:00 Uhr
Was:Vortrag
Kurz:Vortrag mit Lennart Eichbaum

Schon lange vor der skandalösen Prämierung von Kollegah und Farid Bang mit dem Echo war Antisemitismus im Deutschrap vorzufinden. Welche Erscheinungsformen gab es, wer sind die prägnanten Akteure und wie haben diese sich entwickelt?

Der Vortrag von Lennart Eichbaum geht diesen Fragen nach, anschließend ist Raum für Rückfragen und Diskussion.