Chiapas.Kaffee.Kollektiv.

Wo:Alhambra/Oldenburg
Wann:21.11.19 um 19:00 Uhr
Was:Infoveranstaltung
Kurz:Vortrag von Aroma Zapatista

An diesem Abend wird ein Mitglied des Kaffeekollektiv Aroma
Zapatista aus Hamburg über die aktuelle Situation in Chiapas
und über ihr Projekt berichten.

Das Kollektiv wurde gegründet, um die zapatistischen, selbst-
verwalteten Strukturen in Chiapas/Mexiko zu unterstützen.
Bei dem Vortrag wird es um die Strukturen in Chiapas und
die des Kollektiv gehen.

Was ist eigentlich solidarischer Handel?

Wie wurde das Projekt gestartet?

Wie hat es sich entwickelt?

Im Anschluss ist Zeit für Austausch.
Bringt also eure Fragen, Ideen und
Gedanken mit.

Kaffee aus Chiapas und aus Kolumbien
zum Kaufen und mit nach Hause
nehmen gibt es auch.