Film und Diskussion: „Decolonizing the Cinema?!“

Wo: ganz woanders!
Wann:06.12.17 um 18:00 Uhr
Was:Film
Kurz:

English version below.

Film und Diskussion: „Decolonizing the Cinema?!“ im City 46 (Birkenstraße 1, Bremen)
Wir zeigen den Film „Speak Up/Make Your Way“ der Afrofeministin, Filmemacherin und Aktivistin Amandine Gay. „Speak Up/Make Your Way“ ist ein afrofeministischer Dokumentarfilm über die Erfahrungen frankophoner europäischer Schwarzer Frauen in der Diaspora. Der Dokumentarfilm verhandelt die Verschränkungen von Diskriminierungen, Kunst, Schwarzsein in all seinen Ausdrucksformen und warum wir uns entschieden haben, die Erzählung über uns selbst zurück anzueignen. Anschließend gibt es die Gelegenheit mit der Filmemacherin zu diskutieren.
Der Film ist in Französisch mit englischen Untertitel.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Spenden sind willkommen.

***

Movie screening and discussion: „Decolonizing the Cinema?!“ (City 46, Birkenstraße 1)
We show the film „Speak Up/Make Your Way“ from the Afrofeminist filmmaker and activist Amandine Gay. „Speak Up/Make
Your Way“ is a movie about francophone European Black women from the diaspora. The film will deal with the intersections of discrimination, art, Blackness in all its expressions and why we choose to reclaim the narrative about ourselves. Afterwards there will be a discussion with the filmmaker. The film is in French with English subtitles.

All events are free. Donations are appreciated.