Vernissage: Der Bunker, der auf Bremen schaut. Kriegskrankenhaus, Atom

Wo:Kulturbunker
Wann:15.09.18 um 18:00 Uhr
Was:Ausstellung
Kurz:

Der Bunker, der auf Bremen schaut. Kriegskrankenhaus, Atombunker, Kulturclub

Im Bremer Stadtbild sind Bunker keine Seltenheit, und doch wissen die Wenigsten um ihre Hintergründe. Der Hochbunker in der Hans-Böckler-Straße, den von außen durch Ferngläser schauende Menschen zieren, ist wohl bekannt, seine Geschichte jedoch nicht. Seit einigen Jahren versucht das Zuckernetzwerk Bremen, den Bunker als Standort zu erwerben. Die damit einhergehende Diskussion greift die Geschichte des Bunkers noch unzureichend auf. Vor diesem Hintergrund wird die Entstehungs- und Nutzungshistorie im Rahmen einer Ausstellung aufgearbeitet.

Vernissage: 15.9., 18 Uhr / Öffnungszeiten: Jeden Do, Fr: 15-19 Uhr, jeden Sa. 10-15 / Finissage: 12.10, 19 Uhr